Neuseelandhaus

Manukahonig, Wein und Bier, Schönes und Nützliches aus und um Neuseeland erhalten Sie beim

Neues aus Hobbiton

Weta-Chef Richard Taylor wurde für seine filmischen Leistungen  in Wellington zum Ritter geschlagen, Gandalf-Darsteller Ian McKellen verriet in einem Interview, dass der Drehstart des Hobbits auf Januar verschoben sei (die bekannte Herr der Ringe-Szene, in der Gandalf im Auenland ankommt, wurde ebenfalls im Januar gedreht) und: Wieder sucht eine Casting-Agentur Doubles für die Buchverfilmung.

Dieses Mal tauchte eine Kleinanzeige, in der besonders kleine und besonders große Männer und Frauen gesucht werden, in der Dominion Post auf.

Außerdem gibt es Gerüchte, dass eine indische Produktionsfirma Rechte am Hobbit kaufen will, nachdem MGM seit mehr als einem Jahr versucht, den finanziellen Ruin durch Fristverlängerungen aufzuschieben und zurzeit keine Mittel für das Filmprojekt, für das inzwischen Peter Jackson die Regie übernommen hat, bereit stellen kann.

Goto Top