Vantastic

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das aktuelle Heft ...

 ... oder ältere Hefte HIER bestellen!

Geschenkabo-Gutschein

Wenn Sie ein Geschenkabo bestellt haben finden Sie hier einen Gutschein für den Beschenkten.

 

Neuseelandhaus

Manukahonig, Wein und Bier, Schönes und Nützliches aus und um Neuseeland erhalten Sie beim

Erneute Erdbeben in Christchurch

Nur einen Tag vor Weihnachten - das Schicksal scheint es nicht gut zu meinen mit den Bewohnern der über das letzte Jahre geschüttelten Stadt Christchurch: Mit der Stärke 5,8 und 6,0 bebte die Erde unter dem Vorort Lyttelton in Canterbury erneut. Schlamm, Wasser und Klippenabbrüche zeugen noch Tage später von den neuen Erdbeben. Wissenschaftler rechnen mit weiteren Nachbeben in den nächsten Wochen. Alleine in den ersten beiden Tagen des Jahres 2012 gab es über 45 leichte Nachbeben.

„Warum hört es einfach nicht auf? Über die Feiertage haben wir wieder einmal die Sandmassen aus Garten, Wohnzimmer und Einfahrt geschippt. Der Teppich ist nass und stinkt. Das schönste Weihnachtsgeschenk für uns wäre wirklich, wenn die Regierung unser Wohngebiet endlich als rote Zone einstuft und wir von dem Verkauf des Grundstückes und Hauses an die Regierung profitieren könnten!“, erklärt die junge Mutter von drei Kindern, Vanessa Tappenden, niedergeschlagen. Ihr Nachbar Peter wohnt die Straße hinunter. „Das einzige was uns wirklich aufgebaut hat war, dass wieder andere Bewohner in unser Gebiet kamen, um uns beim Schaufeln zu helfen. Das ist dann aber schon alles.“

Es gab nur wenige leicht Verletzte, doch die seelischen Wunden der Bewohner haben kaum eine Chance zu heilen. Weitere Abwanderung stehen der einst beliebten Stadt in Canterbury bevor, die Massenumsiedlungen aus den bislang anerkannten roten Zonen gehen nach und nach vonstatten. IN diesen Gebieten darf die nächsten Jahre kein Gebäude mehr errichtet werden. Ein Amateur-Video des Bebens gibt es hier.

Goto Top