Vantastic

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das aktuelle Heft ...

 ... oder ältere Hefte HIER bestellen!

Neuseelandhaus

Manukahonig, Wein und Bier, Schönes und Nützliches aus und um Neuseeland erhalten Sie beim

Cook Islands jetzt Rezessions-freie Oase – Hin mit Air New Zealand

Aitutaki IslandDas beliebte Reiseziel Cook-Islands ist jetzt offiziell eine Rezessions-freie Oase. Dies hat die Regierung des Archipels im südlichen Pazifik bekanntgegeben und will sich damit der weltweiten Krise widersetzen. „Während überall auf der Welt die Wirtschaft die Auswirkungen des schrumpfenden Absatzes und der vorsichtigen Verbraucher zu spüren bekommt, wachsen hier bei uns die Unternehmen, es tun sich neue Geschäftsfelder auf, und die Auslands-Investitionen steigen“, freut sich Tourismus-Minister Wilkie Rasmussen.

Auf den Cook-Inseln mit ihren Traumstränden und tropischem Regenwald trägt der Tourismus 65 Prozent zum Brutto-Sozialprodukt bei. Die einheimischen Betriebe berichten von soliden Vorausbuchungen mit Zuwächsen in vielen Bereichen.

Bei der Bekanntgabe auf Rarotonga war auch Air New Zealands stellvertretender Vorstands-Vorsitzender Norm Thompson anwesend. Er stellt heraus: „Seit mehr als 30 Jahren sind wir sozusagen als nationale Fluggesellschaft der Cook Islands adoptiert. So leisten wir unseren Beitrag, den Tourismus für die Inseln zu fördern. Auch wir registrieren ein starkes Interesse und steigende Buchungen für die Cooks, trotz Rückgängen in anderen Märkten. Unter den Pazifik-Zielen von Air New Zealand liegen die Cook-Inseln momentan auf Platz eins.

 

Goto Top