NewZealand Migration

 

Neuerscheinung: Nordinsel abseits der ausgetretenen Pfade

Leserfoto-Kalender Neuseeland 2017

 

Bestellen Sie den neuen Leserfoto-Kalender 2017 (Format: 500 mm x 350 mm) zum Preis von 24,95 €, Versand innerhalb Deutschlands kostenfrei, andere Länder zzgl. 3 €) risikofrei gegen Rechnung. Ansichten der Kalenderblätter und Bestellungen in unserem Shop.

 

 

 

Das aktuelle Heft ...

 ... oder ältere Hefte HIER bestellen!

Geschenkabo-Gutschein

Wenn Sie ein Geschenkabo bestellt haben finden Sie hier einen Gutschein für den Beschenkten.

 

360° Kanada

Kennen Sie schon unser Schwester-Magazin 360° Kanada?
Mehr erfahren Sie hier:

 

Werbung

Manukahonig, Wein und Bier, Schönes und Nützliches aus und um Neuseeland erhalten Sie beim

Mit TravelEssence nach Kaikoura: Auch nach dem Erdbeben erwarten Reisende keine Einschränkungen

Die malerische Küstenstadt Kaikoura auf der neuseeländischen Südinsel ist der perfekte Ort um Meeresbewohner zu beobachten oder entspannt an der Küste entlang zu spazieren. Dabei fasziniert die zerklüftete Küstenlandschaft der Seaward Kaikoura Range und des pazifischen Ozeans. Auch nach dem Erdbeben, das die Region im November 2016 traf, ist der beliebte Touristenort weiterhin einen Besuch wert. Geplante Reisen können ohne Bedenken angetreten werden.

Wie Destination Kaikoura berichtet müssen Besucher in der Region mit keinen Einschränkungen rechnen. Die touristische Infrastruktur ist wieder hergestellt und wartet auf Besucher: Bereits 83 Prozent der TravelEssence-Unterkünfte stehen schon jetzt wieder zur Buchung bereit, 88 Prozent der Gastronomiebetriebe haben wieder geöffnet. Die Straßen sind zum Großteil intakt und können ohne Probleme auch von Campervans befahren werden. Da kaum Gebäude beschädigt wurden, erwartet Reisende das typische Treiben einer neuseeländischen Kleinstadt.

Auch das Ausflugsangebot in der Region steht Urlaubern wieder zur Verfügung und lockt mit Wildtier-Abenteuern jeder Art: Ein besonderes Erlebnis erwartet Naturfreunde mit den Whale-Watching-Touren entlang der Pazifik-Küste, wo sich die Meeresriesen gerne tümmeln und mit hoher Wahrscheinlichkeit beobachten lassen. Ein ebenfalls seltener Bewohner der Region, der vom Aussterben bedrohte Wanderalbatross, ist mit der bei TravelEssence buchbaren Albatross Encounter mit etwas Glück in freier Wildbahn anzutreffen.

Die Einwohner von Kaikoura blicken optimistisch in die Zukunft und freuen sich auf die kommende Sommersaison, die offiziell im Oktober beginnt. Bis dahin werden ausnahmslos alle Unterkünfte, Gastronomiebetriebe und Attraktionen wieder für Touristen geöffnet sein. 

Die TravelEssence-Tipps für Kaikoura:

TravelEssence hält ausgewählte Unterkünfte und Aktivitäten in Kaikoura für seine Kunden zur Buchung bereit, darunter der Ausflug Wings over Whales. Während des 30-minütigen Flugs haben Teilnehmer die einmalige Gelegenheit die Meeresriesen aus der Höhe zu beobachten. Die Flugroute führt über das Meer sowie über die Kaikoura-Halbinsel, wo mit etwas Glück zahlreiche Robben am Strand zu sichten sind. Wenn das Wetter es erlaubt nimmt das Flugzeug anschließend Kurs auf den Gebirgszug der Seaward Ranges, der mit einmaligen Aussichten wartet.

Robben, Wale, Delfine und Seevögel lassen sich mit etwas Glück auch von der Terrasse des Bendamere House Bed & Breakfast beobachten. Nur wenige Meter vom Meer entfernt befindet sich das Gästehaus mit fünf individuellen Zimmern. Die Gastgeber Kerry und Judy begrüßen hier jeden Gast persönlich und kümmern sich um das Wohlergehen.
Die SurfWatch Getaway Cottages bieten ebenfalls einen atemberaubenden Ausblick. Mit dem Pazifik auf der einen Seite und der Seaward Kaikoura Range auf der anderen liegt es inmitten malerischer Landschaft. Das komfortable Bed and Breakfast verfügt über drei Gäste-Cottages, die mit einer Kitchenette, Waschmaschine und W-Lan ausgestatten sind.

Goto Top