Vantastic

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das aktuelle Heft ...

 ... oder ältere Hefte HIER bestellen!

Neuseelandhaus

Manukahonig, Wein und Bier, Schönes und Nützliches aus und um Neuseeland erhalten Sie beim

News

Neuer Standard für neuseeländischen Manuka-Honig

Touristen aus dem Ausland kaufen den begehrten Manuka-Honig und nehmen ihn mit nach Hause – und immer mehr von ihnen tun das gleich kofferweise.

Die Hersteller von neuseeländischem Manuka-Honig setzt das unter Druck: Sie denken nun darüber nach, ebenfalls die strengen, wissenschaftlich fundierten Grenzwerte in ihren lokal verkauften Honigen nachzuweisen, wie es für den Export produzierter Manuka-Honig bereits tun muss.

Weiterlesen: Neuer Standard für neuseeländischen Manuka-Honig

Erosion stürzt Kapitän Cook ins Meer

Ein Gedenkstein auf der Coromandel Peninsula, der an den ersten Besuch von Kapitän Cook in Neuseeland erinnert, ist vor einigen Tagen ins Meer gestürzt.

Der Vorfall ist nicht lustig – zeigt er doch die Probleme auf, die zunehmende Erosion für die Küste der Halbinsel bedeuten.

Weiterlesen: Erosion stürzt Kapitän Cook ins Meer

Ab Dezember 2018: Coastal Pacific nimmt seine Fahrten wieder auf

Fast 25 Monate waren die Schienen des Coastal Pacific-Passagierzuges nach dem Erdbeben 2016 nicht befahrbar. Zuerst hieß es sogar, dass die Panorama-Zugstrecke nie wieder in Betrieb gehen könnte.

Nach umfangreichen Reparaturarbeiten ist es nun aber doch geschafft: Die beliebte Eisenbahnstrecke entlang der Ostküste der Südinsel wird ab dem 1. Dezember 2018 wieder Passagiere von Christchurch nach Picton bringen.

Weiterlesen: Ab Dezember 2018: Coastal Pacific nimmt seine Fahrten wieder auf

Einsitzen in Neuseelands „humanstem“ Gefängnis

Kräuter, Yoga und Sonnenbaden – Neuseelands neues Gefängnis in Auckland hört sich mehr wie ein Hotel an. Der Inselstaat im Pazifik hofft, mit dem „humanen“ Gefängnis wieder mehr Menschen in die Gesellschaft integrieren zu können. Nötig ist das, denn das Land hat eine der höchsten Inhaftierungsraten der entwickelten Welt.

Weiterlesen: Einsitzen in Neuseelands „humanstem“ Gefängnis

Schockierend: Ölbohrungen im Schutzgebiet von Maui-Delfinen erlaubt

Umweltschützer sind schockiert, das Department of Conservation zeigt sich tief besorgt: Heimlich, still und leise hat eine Ölfirma das Recht für Probebohrungen innerhalb eines Marine-Schutzgebiets erhalten. Dieses Schutzgebiet wurde erst 2008 ins Leben gerufen, um den akut vom Aussterben bedrohten Maui-Delfin zu retten.

Weiterlesen: Schockierend: Ölbohrungen im Schutzgebiet von Maui-Delfinen erlaubt

Neues Buchungssystem für Great Walks

Das Department of Conservation (DOC) hat Mitte Juni 2018 sein neues Online-Buchungssystem ausgerollt. Alle, die eine Mehrtageswanderung mit Übernachtung auf einem der neun Great Walks buchen wollen, müssen nun ein Benutzer-Konto anlegen. Buchungen für die nächste Wandersaison im Sommer 2018/19 sind ab sofort für alle Tracks möglich.

Weiterlesen: Neues Buchungssystem für Great Walks

Weniger arbeiten, mehr Erfolg: Vier-Tage-Woche funktioniert

Eine neuseeländische Firma hat die Vier-Tage-Woche geprobt. Was als Experiment gedacht war, ist so gut eingeschlagen, dass der Chef die Idee nun permanent umsetzen möchte.

Weiterlesen: Weniger arbeiten, mehr Erfolg: Vier-Tage-Woche funktioniert

Neue „KiwiBuild Shortage“-Liste geplant: Work Visa Anträge werden schwieriger

Der Bauboom in Neuseeland ist nicht zu stoppen. Mit den rund 100.000 Häusern, die laut Regierungsversprechen in den nächsten zehn Jahren entstehen sollen, und den dafür fehlenden rund 30.000 Arbeitskräften in der Baubranche klafft gerade eine große Lücke auf. Die möchte der neuseeländische Immigrationsminister nun mit neuen Regulierungen schließen.

Weiterlesen: Neue „KiwiBuild Shortage“-Liste geplant: Work Visa Anträge werden schwieriger

Goto Top